🚗 Spontanen Termin benötigt?  📞 Anruf genügt!  Mo-Fr 8 – 18 | Sa 8 – 14 👨‍🔧

AGB

Inhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Online-Marketing Leistungen

Hosting, E-Mail Hosting & Domains

Als Agentur-Dienstleister legen wir großen Wert auf die Qualität und Zuverlässigkeit der technischen Infrastruktur, die unsere Kunden für ihre Online-Präsenz nutzen. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Kunden ausschließlich den Hosting-Anbieter All-inkl.com für das Webhosting, die Domainregistrierung und das professionelle E-Mail-Hosting.

Wir setzen voraus, dass unsere Kunden mindestens das Hostingpaket „Premium“ bei All-inkl.com buchen, um eine optimale Performance und Verfügbarkeit ihrer Website zu gewährleisten. Dieses Paket wurde von uns sorgfältig ausgewählt, da es den Anforderungen der von uns entwickelten Websites und Online-Marketing-Kampagnen entspricht und gleichzeitig sicherstellt, dass die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingehalten werden. Die Qualität des Hostings gewährleistet einen einwandfreien Betrieb Ihrer Internet-Präsenz. Details zum Angebot des „Premium“ Pakets finden Sie unter folgendem Link: https://all-inkl.com/webhosting/premium/.

Bitte beachten Sie, dass die Hosting-Kosten nicht in unseren Marketing-Paketen enthalten sind und separat anfallen. Diese Kosten sind zusätzlich zu den vereinbarten Leistungen zu entrichten.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Dienste von All-inkl.com den Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von All-inkl.com unterliegt. 

Obwohl wir All-inkl.com aufgrund unserer positiven Erfahrungen, unseres Vertrauens in ihre Dienstleistungen sowie ihrer Compliance mit der DSGVO empfehlen, möchten wir klarstellen, dass wir weder Partner von All-inkl noch Empfänger einer Provision für die Empfehlung ihres Services sind. 

Die Entscheidung für All-inkl.com und das Paket „Premium“ basiert auf unserer fachlichen Einschätzung und soll unseren Kunden eine solide Basis für ihre Online-Aktivitäten bieten. Sollten Sie sich gegen unsere Empfehlung entscheiden oder einen anderen Anbieter bevorzugen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns zu besprechen, um mögliche Kompatibilitäts- oder Leistungsprobleme sowie zusätzlich anfallende Kosten zu vermeiden.

Kündigung

Um Ihnen maximale Flexibilität zu bieten, haben wir unser Abrechnungssystem so gestaltet, dass Sie Ihr Paket jederzeit mit nur wenigen Klicks eigenständig im Stripe Kundenportal kündigen können. Wir legen großen Wert darauf, dass Sie bei uns keine langfristigen Laufzeiten oder Vertragsbindungen eingehen müssen. Dies bedeutet, dass Sie die volle Kontrolle über Ihre Services haben und diese entsprechend Ihren aktuellen Bedürfnissen anpassen können – ohne zusätzliche Sorgen oder versteckte Bedingungen. 

Stripe Kundenportal: https://billing.stripe.com/p/login/7sIg1B8K39vS2NGfYY 

Das Stripe Kundenportal bietet eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, die Ihnen ermöglicht, Ihre Abonnements selbstständig und unkompliziert zu verwalten. Uns ist wichtig, dass unsere Services Ihnen Freiheit und Flexibilität bieten, sodass Sie sich voll und ganz auf das Wachstum Ihres Geschäfts konzentrieren können.

Nach der Kündigung unseres Services können wir keine Verantwortung mehr für die zukünftige Einhaltung der Datenschutzbestimmungen (hinsichtlich Änderungen der DSGVO) Ihrer Website übernehmen. 

Die Software-Updates gelten auch bei Kündigung der Marketing-Leistungen für den Zeitrahmen von 1 Jahr ab Zeitpunkt, an dem wir Ihren Auftrag erhalten haben. Die Software-Updates bleiben vom Kündigen von Marketing-Leistungen innerhalb dieses Zeitraums unberührt und stehen in diesem Zeitraum weiter zur Verfügung. 

Bewertungsmanagement

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Kündigung Ihrer Marketing-Leistungen, wir nicht länger in der Lage sein werden, das Einbinden des sich selbst aktualisierenden Google Bewertungs-Widget im oberen Bereich auf Ihrer Website anzubieten. Dieser Service ist an die Buchung an unsere Marketing-Leistungen gebunden. Dasselbe gilt für das Bewertungs-Widget im Footer Bereich, sowie die Integration von Social-Media Beiträgen über Instagram, Facebook oder TikTok. 

In diesem Fall können Sie nur noch das Bewertungs-Widget im mittleren Bereich Ihrer Website weiterhin nutzen, welches sich jedoch nicht automatisch aktualisieren kann und keinen Button für neue Bewertungen bietet. Dieser Service ist ein Mehrwert unserer Marketingpakete und erfordert kontinuierliche technische Unterstützung und Softwarelizenzen, die nur im Rahmen des oben genannten Pakets gewährleistet werden können. 

Ähnliches gilt für die Google Bewertungskarte, die Sie von unser erhalten. Diese funktioniert nur im Rahmen unserer Marketing-Leistungen und wird nach Beendigung der Marketing-Leistungen deaktiviert und funktioniert dann nicht mehr. Die Karte können Sie dann zwar als Eigentum betrachten, ist jedoch funktionslos. 

Wenn Sie nach einer Beendigung der Marketing-Leistung selbst eine Lizenz für die oben genannten Features erwerben wollen, könne Sie dies unter Trustindex.io tun. 

Pflichten des Auftraggebers

Um eine erfolgreiche Gestaltung und Optimierung Ihrer Online-Präsenz sowie die bestmögliche Erstellung und kontinuierliche Optimierung Ihrer Google Anzeigen zu gewährleisten, verpflichtet sich der Auftraggeber, dem Auftragnehmer alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören detaillierte Angaben über die angebotenen Leistungen und Preise des Auftraggebers. 

Des Weiteren ist es erforderlich, dass der Auftraggeber hochwertige Fotos bereitstellt, die die Qualität und das Image der Angebote widerspiegeln. Sollte der Auftraggeber nicht über entsprechende Fotos verfügen, besteht die Möglichkeit, einen professionellen Fotografen zu beauftragen, der die benötigten Bilder erstellt und dem Auftragnehmer zur Verfügung stellt. 

Alternativ bieten wir an, diesen Fotografie-Service im Rahmen der einmalig erbrachten Leistungen zu übernehmen, um sicherzustellen, dass aussagekräftige und qualitativ hochwertige Bilder für die Online-Präsenz und die Google Anzeigen genutzt werden können. Dies bietet Ihnen eine unkomplizierte und kosteneffiziente Lösung, um Ihre Online-Präsenz mit professionellen Bildern zu bereichern.

Pflichten des Auftragnehmers

Als Auftragnehmer übernehmen wir die Verpflichtung, innerhalb von sechs Monaten nach Vertragsabschluss alle besprochenen „einmaligen Leistungen“ zu erbringen und das geplante Projekt erfolgreich abzuschließen. 

Darüber hinaus garantieren wir, dass alle erbrachten Leistungen in einem Maße an Qualität umgesetzt werden, dass sie nicht nur den technischen und inhaltlichen Anforderungen genügen, sondern auch in jeder Hinsicht präsentierbar sind.

Sollte der Auftrag jedoch durch den Auftraggeber innerhalb des Widerrufszeitraums storniert werden, werden wir vollumfänglich von dieser Pflicht befreit.

Rechnungsstellung

Der Kunde erhält Rechnungen entweder bequem per E-Mail zugestellt oder hat die Möglichkeit, diese eigenständig im Stripe-Konto herunterzuladen. Um auf seine Rechnungen zuzugreifen, kann der Kunde sich mit der E-Mail-Adresse einloggen, die er bei der Zahlung über Stripe angegeben hat. 

Stripe Kundenportal: https://billing.stripe.com/p/login/7sIg1B8K39vS2NGfYY 

Alternativ kann die E-Mail-Adresse verwendet werden, die mit dem Stripe-Konto verknüpft ist, um den Zugriff auf die Rechnungen zu ermöglichen. Durch diesen einfachen und sicheren Prozess kann der Kunde jederzeit seine Rechnungsdokumente einsehen, Angaben ändern und Rechnungen herunterladen. 

Wir möchten höflich darauf hinweisen, dass wir Rechnungen nicht auf Anfrage manuell zur Verfügung stellen können. Es liegt in der Verantwortung des Auftraggebers und seinem Personal, seine Rechnungen selbstständig zu verwalten. 

Support

Der Support findet ausschließlich per E-Mail-Austausch, über das Kontaktformular im Kundenbereich oder telefonisch statt. 

Unser engagiertes Support-Team steht bereit, um Ihnen bestmöglich zu helfen und Sie bei jeglichen Anliegen zu unterstützen. Wir sind bemüht, Ihnen einen effizienten und qualitativ hochwertigen Support-Service anzubieten, um sicherzustellen, dass Ihre Fragen zeitnah beantwortet und Ihre Anliegen professionell bearbeitet werden.

Stand: 03.03.2024